Home

Das Projekt Visionless sUpporting frameworK (VUK) hat zum Ziel, sehbeeinträchtigte Menschen bei der Bewältigung von Aufgaben des täglichen Lebens zu unterstützen und insbesonders ihre Mobilität und Orientierung zu fördern. Im Rahmen des Projekts VUK soll eine einfache, effiziente und kostengünstige Mobilitätslösung in Form einer Tür-zu-Tür-Navigation entwickelt werden.

 

Sollten Sie, oder jemand aus Ihrem Bekanntenkreis, an der Teilnahme bei unserer Umfrage interessiert sein, kontaktieren Sie uns bitte über einen der folgenden Standorte! Die Kontaktdaten finden Sie auf der Website unserer Partner.

 

'Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.' Margaret Mead

Dankenswerterweise unterstützt von:

          AAL Programme Logo          Fundacao para a Ciencia e a Tecnologia Logo     FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft Logo  

         AAL-2014-1-183

Innovate UK Logo     Gobierno de Espana - Ministerio de Industria, Energía y Turismo Logo     National Research, Development and Innovation Office Logo

 

 Besuchen Sie uns auf Facebook!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Österreich

Daniele Marano

 marano@hilfsgemeinschaft.at

 +43 1 330 35 45 41

 
Spanien

Diego Fuentes

 dfuentes@hi-iberia.es

 +34 91 458 51 19

 

Ungarn

Katalin Sebestény

sebesteny.katalin@infoalap.hu

+36 1 273 3182

 

Portugal

Miguel Dias

 +351 962 093 324

 

Vereinigtes Königreich

John Samuel

 john.samuel@erlang-solutions.com

 +36 309 642 534